Search
  • Sami Fakhreddine

Asanas

Aktivieren den Energiefluss in Ihnen (only in german)

Mit den beschriebenen Körperbezeichnungen, die wir wie im Yoga als "Asanas" bezeichnen, aktivieren Sie den Energieflus in Ihnen. Sie können im Altag verwendet werden, um sich gegen andere Menschen "durchzusetzen", ohne einen Gegner zu produzieren! Es gilt also dabei, keinen Widerstand zu bekommen, sondern den anderen mit ins G4 zu nehmen. Man kann die Asanas überall machen, wo viel Power oder Angriff ist.

Die Asanas haben einen direkten Einfluss auf die Nadis des Körpers. Je häufiger Sie die Asanas praktizieren, desto stärker wird der Energiefluss in den Nadis und desto höher wird deren Kapazität, Energie zu transportieren.

Führen Sie sie am besten täglich wie im Video vor. Mit dieser Praxis können Sie Ihren Körper energetisch stärken.

Bitte achten Sie am Anfang darauf, die Asanas immer Richtung Osten zu praktizieren, denn dann verläuft die Erddrehung in Ihre Richtung; die Energie, die Erdstrahlung, strömt direkt auf Sie zu und baut Ihre Energiesystem auf. Sie sollen zudem möglichst nicht mittags üben, solange die Sonne im Zenit steht, weil nun die Erdstrahlung durch die Sonnenstrahlung nach unten gedrückt wird und minimal ist; die Asanas sind dann nicht so wirksam. Nachts und bei Sonnenaufgang sowie Sonnenuntergang, wenn die Sonne in einem falschen Winkel steht, ist die Erdstrahlung am stärksten und wird durch die Asanas am besten aufgenommen.

Die Augen sind offen und Knie durchlässig. am besten zweimal täglich, morgens und abends.

Dieses Video habe ich von Tom Mögele, mehr infos hier: https://mindflow.de

Herzliche Grüsse

Ihr Body Code Experte

Sämi Fakhreddine


0 views
  • Glow_FB-02
  • Glow_IG-02-02
  • Glow_WA-02
  • Glow_SK-02

StartFeelingFree

startfeelingfree

PT +351 927 190 787

sami.fakhreddine

Start Feeling Free ©2020